• Meeresboden mit Steinen.
  • Kleine Flaschen mit Globulis.
  • Kleine Flaschen mit Globulis unter Wasser.

Die Besonderheiten der klassischen Homöopathie nach Hahnemann

Samuel Hahnemann
Samuel Hahnemann (Arzt und Chemiker)

Sie haben den Weg zu mir gefunden, weil Sie sich über klassische Homöopathie und meine persönliche Arbeitsweise informieren möchten.

Getreu des hahnemannschen Leitsatzes

„Aude sapere“
= lateinisch für „Wage es, weise zu sein „,

werden Sie im Laufe einer homöopathischen Behandlung feststellen, dass es konsequent logisch ist, die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu nutzen und zu aktivieren.
Ob bei akuten oder chronischen Erkrankungen; bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen jeder Altersgruppe ist die klassische Homöopathie einsetzbar.

Meine Arbeitsweise

Monika Münch Klassische Homöopathin in Oberhausen
Monika Münch

Nach einem ausführlichen Erstgespräch bekommen Sie ein homöopathisches Einzelmittel, welches durch die Ähnlichkeit mit Ihren Krankheitssymptomen Ihre Selbstheilungskräfte mobilisiert und damit Ihre Gesundung massiv unterstützt.

Die Homöopathie arbeitet mit dem Ähnlichkeitsprinzip,

„similia similibus curentur“, Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt“.

Schon in den Schriften des Hippokrates fand sich die Erklärung

“die Krankheit entsteht durch Einflüsse, die den Heilmitteln ähnlich wirken, und der Krankheitszustand wird beseitigt durch Mittel, die ihm ähnliche Erscheinungen hervorrufen“.

Im Verlauf der homöopathischen Behandlung ist Ihre Mitarbeit unbedingt erforderlich.

Genaue Selbstbeobachtung und Notierung sämtlicher Veränderungen sind wichtiger Bestandteil der Behandlung. Die aufgrund der homöopathischen Behandlung erfolgten Veränderungen bespreche ich mit Ihnen bei einem zweiten Termin.
Bei Säuglingen und Kleinkindern müssen die Eltern diese Aufgabe übernehmen.

Gerade heute, in unserer hektischen, lauten und leistungsorientierten Zeit, ist es wichtig, die Achtsamkeit mehr auf sich selbst zu richten und sich auf sein Körpergefühl und seine Emotionen zu besinnen.

Mit ihrer genauen und persönlichen Wirkungsweise kann Ihnen die Homöopathie helfen, sanft die Krankheitssymptome zu beseitigen.

Psychotherapie

"Durch Leistungdruck, Stress, Krisen u.ä.entstehen häufig Angststörungen, Depressionen, Erschöpfungssymptome bis hin
zum Burnout. Eine lösungsorientierte, psychotherapeutische Gesprächstherapie kann Ihnen helfen, die Problematik zu erkennen und aufzulösen.